CA Unified Infrastructure Management (UIM)

Einheitliches System-Management (früher Nimsoft Monitor)

CA stellt mit der UIM Monitoring-Lösung die entscheidenden Funktionen zur proaktiven Überwachung und Verwaltung von Alarmen, Performance und SLA-Konformität für dynamischste und komplexeste Umgebungen bereit. Anstelle mehrerer Einzellösungen bietet CA UIM nur eine einzelne Plattform zur Verwaltung von IT-Infrastrukturen und IT-Services und ist nach circa einer Stunde einsatzbereit.

Die Vorteile im Überblick:

  • automatisierte Bereitstellung und Konfiguration → schnell einsatzbereit
  • einfache, intuitive Bedienung und einheitliche Verwaltung
  • optimierte Betriebseffizienz → schnelle Amortisierung
  • beschleunigte Problembehebung und proaktive Vermeidung von Problemen
  • einheitliche Plattform mit erweiterbarer Architektur, durch die jedes Gerät und jeder Service an dynamische geschäftliche Anforderungen angepasst werden kann
  • fortschrittliche Visualisierungs- und Reporting-Funktionen für absolute Transparenz
  • flexible Preisgestaltung und Bereitstellungsmodelle


Zentrale Unterscheidungsmerkmale von CA UIM:

  • Automatisierte Bereitstellungs-Engine, die verfügbare Geräte erkennt und zuordnet, sowie durch einfache Auswahl einzurichtender Agenten die Überwachung aller gewünschten Services oder Anwendungen ermöglicht.
  • Leistungsstarke Vorlagen, mit denen Administratoren Überwachungsprofile für verschiedene Systeme und Plattformen verwalten und so Verwaltungsvorgänge optimieren können.

Die Vielfältigkeit von CA UIM:

Die Vielfältigkeit von Nimsoft

 

Die Möglichkeiten mit CA UIM - Überwachung folgender Systeme und Services:

  • Netzwerke (einschließlich Router, Switches, Firewalls und VoIP)
  • Server (z. B. Windows, Linux, UNIX, Cisco UCS, Novell Open Enterprise Server und IBM Power Systems)
  • Datenbanken (wie etwa Oracle, Sybase, Microsoft SQL Server, IBM Informix und IBM DB2)
  • Anwendungen (z. B. Microsoft Exchange, Microsoft IIS, Active Directory, Citrix, WebSphere, JBoss, selbst erstellte Anwendungen und viele weitere)
  • Virtualisierungsplattformen (wie etwa VMware, Microsoft Hyper-V, Solaris Zones, IBM PowerVM, Citrix XenServer und Red Hat Enterprise Virtualization)
  • Öffentliche und private Cloud-Umgebungen (z. B. Amazon Web Services, Rackspace, Google Apps, Salesforce.com, Vblock und FlexPod)

 

 

CA Unified Infrastructure Management... auch die passende Lösung für Sie?

Bitte kontaktieren Sie unser nimsoft [a_h_t] dicos.de (UIM-Team), wir stehen Ihnen für alle weiteren Fragen zur Verfügung.


CA UIM Snap

Die kostenlose und verschlankte UIM-Variante zur Überwachung von bis zu 30 Servern, Anwendungen, Storage- und Netzwerkgeräten. Bei Interesse wenden Sie sich bitte ebenfalls an unser  nimsoft [a_h_t] dicos.de (UIM-Team), da es hier einige technische Details zu beachten gibt. Wir beraten Sie gerne und völlig unverbindlich!

Hier gelangen Sie direkt auf die Download-Seite von CA UIM Snap.