Geschäftsführung

Drei der ursprünglich vier Unternehmensgründer sind bis heute gemeinsam als Geschäftsführer bei DICOS tätig. Diese Konstanz und gemeinsame Erfahrung spiegelt sich in der Qualität der Arbeit von DICOS wieder.

Stephan Hesse / Dr. Winfried Geyer / Waldemar Wiesner

"Uns ist es enorm wichtig, dass unsere Mitarbeiter gerne bei DICOS arbeiten. Wir unterstützen sie jederzeit dabei, unseren Kunden bestmögliche Arbeitsqualität zu liefern. Dies wird sehr geschätzt und honoriert, denn viele unserer Kunden verlassen sich bereits seit der Gründung von DICOS im Jahr 1998 auf unsere Leistungen. Wir arbeiten kontinuierlich daran, dass die Verknüpfung der Interessen und Ansprüche von Kunden, Partnern und Mitarbeitern weiterhin erfolgreich gelingt. Dabei vertrauen wir auf unsere Erfahrung, um Sie angesichts des schnellen Wandels in der IT-Welt kompetent zu begleiten." sind sich Stêphan Hesse, Dr. Winfried Geyer und Waldemar Wieser einig.

Stephan Hesse (Bild links, Jahrgang 1957) hat nach dem Studium der Informatik an der TU Darmstadt als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Klinikum der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität in Frankfurt am Main gearbeitet. Von 1983 bis 1985 war er als Systemanalytiker bei der Danet GmbH tätig. Danach wechselte er zur Telenet GmbH und arbeitete dort bis zur Gründung der DICOS GmbH als Systemanalytiker, Consultant und Projektleiter. Für DICOS ist er Geschäftsführer und technischer Leiter.

Dr. Winfried Geyer (Bild Mitte, Jahrgang 1963) hat nach dem Studium der Mathematik an der TU Darmstadt als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Fachbereich Mathematik gearbeitet. 1992 promovierte er über die diskrete mathematische Strukturtheorie. Bis 1998 arbeitete er als Softwareentwickler, Consultant und Projektleiter bei der Telenet GmbH, bevor er gemeinsam mit seinen Kollegen die DICOS GmbH Kommunikationssysteme gründete. Für DICOS verantwortet er als Geschäftsführer die Bereiche Vertrieb, Marketing, Finanzen und Personal.

Waldemar Wiesner (Bild rechts, Jahrgang 1964) hat nach dem Studium der Elektrotechnik, Schwerpunkt Technische Informatik, an der Fachhochschule Frankfurt am Main als Softwareingenieur im Bereich Mobil- und Bündelfunk bei der Ascom GmbH gearbeitet. 1994 wechselte er zur Telenet GmbH und arbeitete als Systemanalytiker, Consultant und Projektleiter, bevor er die DICOS GmbH mitgründete. Für DICOS ist er Geschäftsführer und leitet die Bereiche technische Organisation und SPECTRUM.