Neue Einsichten gewinnen.
Werfen Sie einen komplett neuen Blick auf Ihre Daten! DICOS log|essential 2.0 schafft die ideale Basis dafür. Produkt-Präsentation und -Demo stehen jetzt als Video zum Download für Sie bereit. Schauen Sie rein! Es lohnt sich.

Sicherheit und Überblick in Ihrem Netzwerk

Ob Sie sich einen Überblick über die Nutzung von Unternehmensressourcen verschaffen oder Zugriffe verhindern müssen: Der DICOS Port Access Monitor (DICOS PAM) bietet mit den beiden Optionen Client Tracking und Access Control eine verlässliche Grundlage dafür.
Transparenz in Ihrem Netzwerk durch Tracking Das Tracking der Portbelegung mit genauer Zuordnung der Clients (beispielsweise IP-Telefone, Drucker, PCs oder Hosts) mit Historie ermöglicht einen umfassenden Überblick. Das ist die ideale Grundlage für die optimale Nutzung der Unternehmensressourcen, Bedarfsplanung und abteilungs-bezogenen Abrechnung etc. Zudem bleiben die Rechte der Benutzer dabei gewahrt.
Network Access Control: Der Türsteher Ihres Netzwerks Nicht autorisierte Zugriffe, das Eindringen von Fremdhardware, unerlaubte Umzüge sowie Angriffe auf das Netzwerk (z. B. MAC Flooding etc.) werden zuverlässig verhindert. Gast- und Servicezugänge können komfortabel und zeitabhängig eingerichtet werden. DICOS PAM reagiert umgehend durch die Auswertung von Ereignissen wie LinkUp-Traps und MAC-Notifications. So werden beliebig große und komplexe Unternehmensnetzwerke sicher geschützt.
Den kompletten Durchblick - auch im WLAN DICOS PAM in Kombination mit dem PAM FOR WLAN TRACKING garantiert den Blick auf alle im gesamten Netzwerk vorhandenen Geräte. So überwachen Sie nicht nur die an Switchports angeschlossenen Geräte, sondern auch im WLAN angemeldete mobile Devices wie Laptops, Mobilfunkgeräte und Tablets. Sie können sogar zwischen internen und externen Benutzern unterscheiden.

Weitere Vorteile

Wahlweise Einsatz als User-Tracking oder als Network-Access-Control
User Tracking im LAN und im WLAN
Unterstützung von SNMP Traps und SSH Polling
Genaue Feststellung der Portbelegung – aktuell und historisch
Vernetzung mit bestehenden Datenquellen, z. B. einer CMDB möglich
Grundlage für Abrechnungen und Bedarfsplanung in IT-Infrastruktur und Gebäudemanagement
Agentenlose Überwachung durch Nutzung von Standard-MIBs
Integration in DX NetOps Spectrum möglich
Mandantenfähig
Herstellerübergreifend
»

Wir haben uns für den Port Access Monitor von DICOS als Lösung für das Thema Zugriffskontrolle und Portbelegung entschieden, weil er für uns den größten Nutzen zu geringen Kosten bringt. Zusätzlich haben uns die vorhandene Integration von DICOS PAM in DX Spectrum und die damit verbundene minimale Einarbeitungszeit überzeugt.

Manfred Klinkler, Leiter Betrieb Datennetz, Facilities - Onsite IT, Operations Industriepark Höchst, Infraserv GmbH & Co. Höchst KG

kontrolle und Effizienz mit DICOS PAM

Wissen Sie, wer, wann und wo Zugriff in Ihrem Netzwerk hat?

Die Sicherheit eines Netzwerkes hat für jedes Unternehmen eine besonders hohe Priorität – unerlaubte Zugriffe müssen unbedingt ausgeschlossen werden. Aber nicht nur die verlässliche Erkennung, sondern auch die sofortige Reaktion ist ausschlaggebend für den Sicherheitsgrad. Mit dem Port Access Monitor sind Sie auf der sicheren Seite.

Wie kann eine vorhandene Infrastruktur effizienter genutzt werden?

Dazu ist eine Erfassung der tatsächlichen Nutzung von LAN- und WLAN-Zugängen eine essenzielle Grundlage. Gerade in dynamischen Netzwerken stellt es eine Herausforderung dar, jederzeit die Übersicht zu behalten. Mit dem Client Tracking des Port Access Monitor sind Sie immer im Bilde.

HIER STECKT MEHR DRIN!

Verfügbare Optionen
  • Hochverfügbare Installation
  • Nutzung einer externen Datenbank
  • Einsatz nur zum User-Tracking
  • User-Tracking von mobilen Geräten
  • Vollwertiges Network-Access-Control-System
Einfache Integration
  • Unterstützung von 802.1x
  • Anbindung an Ihre CMDB (direkt oder per Daten-Import)
  • Herstellerübergreifend
Integration in DX NetOps Spectrum
  • Applikation in DX NetOps Spectrum
  • Übernahme Benutzerkonfiguration
  • Nutzung Global Collections
  • Alarmierung über OneClick
Kontakt

Noch Fragen?

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Möchten Sie nähere Informationen zu unseren Dienstleistungen und Produkten oder eine Demo vereinbaren? Kontaktieren Sie uns. Wir helfen Ihnen gerne weiter.